Warum der Vogel Strauss nicht fliegen kann

Warum der Vogel Strauss nicht fliegen kann – Autor: unbekannt Früher konnte der Vogel Strauß ganz wie andere Vögel fliegen. Jetzt aber läuft er mit seinen langen Beinen auf der Erde und kann seine Flügel nicht gebrauchen. Das kam so! Eines Tages regnete es in Strömen. Der Strauß saß auf einem Baum und ließ die Regentropfen von sich herunterrieseln. Da kam ein kleines nasses Vögelchen zu ihm und bat: „Großväterchen, heb och deinen großen Flügel ein bißchen auf, damit ich darunter schlüpfe und nicht noch nässer werde.“ Der Strauß war…

Read More

Die Heimat

Die Heimat, eine Erzählung von Heinrich Hansjakob. Mitten im lieblichen Kinzigtale des an wunderbaren Talgründen so reichen Badnerlandes erhebt sich meine kleine Vaterstadt Haslach, im Volksmunde Hasle genannt Hohe Berg, mit stolzen Tannen und buchen gekrönt, üppige Matten und der silberhelle Bergfluß schließen das Paradies meiner Jugendzeit ein. Es sind bald sechzig Jahre mit mir durchs Leben gegangen seitdem ich das erste Bild des Städtchens in meine Seele aufnahm. Meiner Großmutter Schwester, die uralte “Lenebas”, der greise Schutzengel meiner Jugend, führte mich eines Tages auf die Zinne des kleinen “Schänzleberges”…

Read More

Der 4-Farben Mensch

Der 4-Farben Mensch

Der 4-Farben Mensch oder der Weg zum inneren Gleichgewicht, von Max Lüscher. Inhalt – Der 4-Farben Mensch Die Farbscala des Charakters. Selbsterfahrung, Selbstverwirklichung und Menschenkenntnis durch die angewandte Funktionspsychologie. Schritt für Schritt entwickelt der weltbekannte Schweizer Psychologe Professor Dr. Max Lüscher sein faszinierendes psychologisches System: Die vier Farben Rot, Grün, Blau und Gelb entsprechen den vier normalen Selbstgefühlen des Menschen – Selbstvertrauen, Selbstachtung, Zufriedenheit und freie Selbstentfaltung. Max Lüscher zeigt, wie man diese Selbstgefühle entwickelt, miteinander in Harmonie bringt und zum inneren Gleichgewicht findet, oder wie man sie als persönliche…

Read More

Detektiv Kim bekämpft die Mopedbande

Detektiv Kim bekämpft die Mopedbande

Detektiv Kim bekämpft die Mopedbande, ein Jugendbuch von Jens K. Holm. Inhalt – Detektiv Kim bekämpft die Mopedbande Ein geheimnisvoller Anruf – ein blaues Auge – ein rätselhaft tickendes Paket – eine jugendliche Mopedbande – eine Zigarrenkiste mit Geld – ein verlassenes Haus – wieder geraten Kim, Brille, Erik und Katja in ein Abenteuer nach dem anderen. Und all die aufregenden Ereignisse werden durch einen anonymen Anruf ausgelöst. Wer war er unbekannte Mann am Telefon? Und warum hat er die vier Freunde bedroht? Gemeinsam suchen die jungen Detektive nach einer…

Read More

Der große Bob

Der große Bob

Der große Bob, Roman von Georges Simenon. Inhalt – Der große Bob Ein Mensch nimmt ich das Leben, ohne auch nur eine Zeile, eine auch nur andeutende Erklärung zu hinterlassen. Seine Frau, seine Freunde, alle, die ihn gekannt haben, stehen vor einem Rätsel. Der “große Bob”, wie ihn seine Nächsten mit einem Unterton von Zärtlichkeit genannt haben, ein Mann in den besten Jahren, der immer alles “zum Schießen” fand – was mag ihn dazu bewogen haben, freiwillig in den Tod zu gehen? Nun, Georges Simenon enthüllt uns das Geheimnis. Mit…

Read More

Schwarze Augen

Schwarze Augen

Schwarze Augen – Roman von Eric van Lustbader. Inhalt – Schwarze Augen Seine Metropolen sind Tokio, Moskau und Medellin, seine Drahtzieher japanische Gangstersyndikate, russische Extremisten und kolumbianische Drogenbarone. Tori Nunn, die japanische Spezialagentin einer Sondereinheit des amerikanischen Geheimdienstes, nimmt noch einmal den Kampf auf – und kommt einem Geheimnis auf die Spur, das alle Grenzen menschlicher Vorstellungkraft sprengt… (Quelle: Verlagsbeschreibung/vwh) Bibliografie – Schwarze Augen Wilhelm Heyne Verlag München 1995 (5. Auflage) Taschenbuch ISBN 3453064186 734 Seiten erhältlich bei: Amazon Booklooker Abebooks Hits: 46

Read More

Ein sicheres Haus

Ein sicheres Haus

Ein sicheres Haus, Roman von Nicci French. Aus dem Englischen von Elke vom Scheidt. Inhalt – Ein sicheres Haus Die Ärztin Samantha Laschen, Spezialistin für posttraumatische Medizin zieht mit ihrer kleinen Tochter Elsie in das einsam gelegene Elm House in Essex. Hier will Samantha endlich Ordnung in ihr Lebenschaos, Klarheit in ihre Liebe zu Danny und Ruhe in ihre Beziehung zu Elsie bringen. Doch kurz nach ihrer Ankunft wird im benachbarten Stamford das wohlhabende Ehepaar Mackenzie brutal ermordet. Nur Fiona, die neunjährige Tochter, überlebt unter Schock. Als die Polizei für…

Read More

Ich bin eine Frau aus Ägypten

Ich bin eine Frau aus Ägypten

Ich bin eine Frau aus Ägypten. Die Autobiographie einer außergewöhnlichen Frau unserer Zeit. Inhalt – Ich bin eine Frau aus Ägypten Jehan Sadats Geschichte ist die ehrliche und leidenschaftliche Schilderung eines Lebens als emanzipierte Mohammedanerin, Patriotin, Ehefrau und Mutter – eine Autobiographie aus der Welt des Islam, die in ihrer Art bisher einzigartig ist. Jehan Sadat ist die erste Frau des modernen Ägypten, die in ihrem Land und weltweit eine bedeutende Rolle spielte – und das aus eigener Kraft. “Jehan Sadat ist eine reichbegabte Frau: Sie ist inteligent, couragiert und…

Read More

Verwehte Spuren

Verwehte Spuren

Verwehte Spuren. Als Gebirgsjäger an der Ostfront. Inhalt – Verwehte Spuren Unter dem Decknamen “Operation Edelweiß” soll Leutnant Wenkes Gebirgsjäger-Division zügig den Kaukasus Richtung Schwarzmeerküste überqueren. Doch bereits der Hinweg wird zur Tortur. Neben ständiger Feindesnähe und fehlendem Nachschub an Truppen und Nahrungsmittel, drohen Schnee und Eis das Vorhaben zu gefährden. Zum Todesurteil wird den Soldaten aber die Beurteilung der Berliner Führungsspitze, die ohne Kenntnis der genauen Lage die Situation völlig falsch einschätzt. Als die Erlaubnis zum Rückzug erteilt wird, ist es zu spät: Wenk kann nur noch versuchen, die…

Read More

Bananen für Brüssel

Bananen für Brüssel

Bananen für Brüssel. Von Lobbyisen, Geldvernichtern und Subventionsbetrügern. Autoren: Volker Angres, Claus-Peter Hutter und Lutz Ribbe. Inhalt – Bananen für Brüssel 160 Milliarden DM umfaßt der Haushalt der Europäischen Union und auf dieses Geld aus Brüssel haben es viele abgesehen. Es zieht Lobbyisten, Geldverschwender und Subventionsbetrüger an wie ein Misthaufen die Fliegen. Jeder weiß es in Brüssel, doch keiner dreht den Hahn der wahnwitzigen legalen Subventionen zu. Ob für “die private Lgerung von Tintenfischen” oder für “die Lieferung von reinrassigen Zuchtkaninchen in die überseeischen Departments Frankreichs”: Die EU zahlt, wofür…

Read More