Die Rieseneiche von Annaberg

Die Rieseneiche von Annaberg, erzählt von Franz Hoffmann. Im Erzgebirge wohnte einmal vor Zeiten ein armer, armer Bergmann, Daniel Knappe geheißen. Er hatte Weib und…

Weiterlesen... Die Rieseneiche von Annaberg

Die Sonnenstrahlen

Die Sonne ist aufgegangen und steht voll Glanz am Himmel. Sie schickt ihre Strahlen aus, um die Schläfer im ganzen Land zu wecken. Der erste…

Weiterlesen... Die Sonnenstrahlen

Das Märchen vom Mann im Monde

Vor uralten Zeiten ging einmal ein Mann am lieben Sonntagmorgen in den Wald und haute Holz ab, eine großmächtige Welle. Er band sie, steckte seinen…

Weiterlesen... Das Märchen vom Mann im Monde

Die älteste und größte Uhr

Die älteste und größte Uhr hängt höher noch als die auf dem Turme und alle Leute können sie sehen. Sie tickt nicht und schlägt nicht;…

Weiterlesen... Die älteste und größte Uhr

Außerordentliches Beispiel von Mutterliebe bei einem wilden Tiere

Außerordentliches Beispiel von Mutterliebe bei einem wilden Tiere ist eine Erzählung von Heinrich von Kleist. Als die Fregatte “The Carcass”, welche im Jahre 1772 nach…

Weiterlesen... Außerordentliches Beispiel von Mutterliebe bei einem wilden Tiere

Winterwald

Wir mußten einen schweren Winter überstehen. So weit die ältesten Menschen zurückdachten, gab es nie so viel Schnee. Vier Wochen waren wir einmal ganz eingehüllt…

Weiterlesen... Winterwald

Goldkopf bei Eifa

Ein Felsen in der Nähe von Eifa heißt Goldkopf. Auf seinem Gipfel findet man Reste eines großen Ringwalls. Die Leute erzählen, da habe ehemals ein…

Weiterlesen... Goldkopf bei Eifa

Der Goldstein bei Rimbach

Im Walde bei Rimbach an der Fulda nach Wegfurt zu liegt ein Stein, der heißt Goldstein. Als die Jungfrau Maria mit dem Kindlein Jesu einst…

Weiterlesen... Der Goldstein bei Rimbach

Der Frauen-Holl-Stein

Bei Fulda liegt ein Stein, in dem man Furchen sieht. Da hat Frau Holl über ihren Mann so bittere Tränen geweint, dass der harte Stein…

Weiterlesen... Der Frauen-Holl-Stein

Götzenhain

Der Nachtwächter aus Götzenhain wollte einst in der Allerheiligennacht die zwölfte Stunde ausrufen. Am Ende des Dorfes angekommen, sah er in einem Garten ein Feuer…

Weiterlesen... Götzenhain