Aber das Herz schreit nach Rache

Angebote bei Booklooker

Beschreibung

Roman von Heinz G. Konsalik.

In einem spektakulären Mordfall läßt sich der Staatsanwalt zu einer unbedachten Äußerung hinreißen. Die öffentliche Diskussion um die Wiedereinführung der Todesstrafe schlägt hohe Wellen. Der Richter, entschiedener Gegner der Todesstrafe, muß einschreiten. Doch dann wird seine eigene Tochter ermordert…
Ihr tragischer Tod steht im Mittelpunkt eines Romans, der früher unter dem Titel “Ich beantrage die Todesstrafe” lieferbar war. Dieses Buch macht die ganze Problematik der Todesstrafe sichtbar.
(Quelle: Verlagbeschreibung/vwh)

Bibliografie

Wilhelm Heyne Verlag
München
1990 (24. Auflage)
Taschenbuch
125 Seiten
ISBN 3453002490