Das Haus der Donna

Beschreibung

Das Haus der Donna – ein Roman von Nora Roberts.

Als die attraktive Kunstexpertin Dr. Miranda Jones von einer langen Vortragsreise nach Haus zurückkehrrt, wird sie von einem Unbekannten überfallen und mit einem Messer bedroht. Er entreißt ihr die Tasche, zersticht die Reifen ihres Autos und verschwindet in der Dunkelheit.

Eine Einladung nach Italien erscheint ihr nach dem Schrecken eine willkommene Ablenkung: Miranda soll die Echtheit einer Bronzeskulptur untersuchungen, die angeblich aus der Zeit der Medici stammt. Miranda bestätigt die Echtheit der Dunklen Lady, doch ihre Expertise entfacht heftige öffentliche Angriffe. Irgend jemand versucht, ihren Ruf als Kunstexpertin zu ruinierren. War der Überfall tatsächlich nur ein Zufall? Als Miranda den attraktiven Galeristen und Kunstdieb Ryan Boldari kennenlernt, gerät sie in ein Netz aus Leidenschaft, Täuschung und Mord.
(Quelle: Verlagsbeschreibung/Klappentext/vwh)

Bibliografie – Das Haus der Donna

Wilhelm Heyne Verlag
München
2001
Taschenbuch
511 Seiten
ISBN 3453180364


Bezugsquellen zum Titel “xxx”

Amazon
Booklooker
ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher)