Die Erben des Medicus

Beschreibung

Die Erben des Medicus – Roman von Noah Gordon

Eine zerbröckelnde Ehe und die Fragwürdigkeit einer Karriere im Getriebe einer Großklinik sorgen für eine große Wende in Dr. Roberta Coles Leben. Sie beschließt, der Apparatemedizin und dem politischen Hickhack am Hospital in Boston den Rücken zu kehren und als Landärztin in Berkshire Hills den direkten menschlichen Kontakt zu den Patienten zu suchen. Das bedeutet Verzicht auf Privilegien, Komfort und Sicherheit, bedeutet aber auch Zugang zu einer unverfälschten Natur, zum ewigen Kreislauf der Jahreszeiten zu einfachen Menschen und ihren Nöten.
(Quelle: Verlagsbeschreibung/vwh)

Bibliografie

Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf.
München
1995
Taschenbuch
409 Seiten
ISBN 342660700X


Bezugsquellen zu “Die Erben des Medicus” (sponsered Link)

Amazon
Booklooker
ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher)