Die Nackte und ihr Arzt

Angebote bei ZVAB (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher)

Beschreibung

Die Nackte und Ihr Arzt ist ein Roman von Louise Walbrook über die sexuelle Abhängingkeit einer 28jährigen zu ihrem Arzt.

Sie ist kein unerfahrenes, romantisches Mädchen. Louisa ist 28 Jahre alt, kennt den Krieg aus der Sicht der Armee, kennt die Männer und die rauhen Sitten der Soldaten, dennoch genügt eine einzige Begegnung, um einem Mann zu verfallen, der ihr ganz und gar unsymphathisch ist.
Was hat ein Mann wie Dr. Gordon an sich? Er ist nich charmant, er wirbt nicht um sie, er ist nicht ihr “Typ” und er bietet ihr nichts. Er sagt: “Leg dich hin”, und sie tut es und weiß, dass sie eher Qual als Glück empfinden wird. Louisa ist Dr. Gordon sexuell hörig. Sie nennt ihn ein Scheusal und gibt sich ihm hin. Sie läßt sich von ihm quälen und kommt doch immer wieder zu ihm. Sie haßt ihn und schenkt ihm Liebe.
Dies ist die Geschichte einer sexuellen Hörigkeit. Der Roman einer Frau, die an einen ungeliebten Mann gefesselt ist und von ihm angezogen und zu gleicher Zeit abgestoßen wird. Die narkotische Wirkung seiner Männlichkeit zwingt sie zu tun, was sie nicht tun will. Seine magisch erscheinende Anziehungskraft treibt sie zu ihm hin und hält sie in Bann, was auch immer er von ihr verlangt. Nackt an Körper und Seele bietet sie sich ihm – zu allem bereit, was er fordert.
In tiefer Kenntnis der weilichen Seele zeigt die Autorin dieses Romans die Abgründe der sexuellen Beziehungen zwischen Mann und Frau, zwischen der herrschenden, besitzergreifenden Kraft der männlichen und den hingebungswilligen, nach Unterwerfung drängenden Trieben der weiblichen Sexualität.
Im Liebesleben Louisas – der sie sich nicht zufällig ihren eigenen Namen gab – konzentriert sie alle Empfindungen der sich unterlegen fühlenden Frau, die dem Mann zu Willem sein und ihm ihren Körper bieten muß, um die Forderungen ihrer Weiblichkeit erfüllen zu können.
Aus der verlockenden Verführerin Weib wird die wehrlos gefesselte Sklavin ihres Geschlechts in “Die Nackte und ihr Arzt”.
(Verlagsbeschreibung/Klappentext/vwh)

Bibliografie – Die Nackte und ihr Arzt

Stephenson Verlag
Flensburg
1969
349 Seiten