Frühlingslied

Frühlingslied – Gedicht von Ludwig Hölty. Die Luft ist blau, das Tal ist grün, die kleinen Maienglocken blühn und Schlüsselblumen drunter; der Wiesengrund ist schon so bunt und malt sich täglich bunter. Drum komme, wem der Mai gefällt, und freue sich der schönen Welt und Gottes Vatergüte, die diese Pracht hervorgebracht, den Baum und seine Blüte. entnommen: Vor den Toren, Lesebuch für Rheinland-Pfalz, August Bagel Verlag Düsseldorf, 1952 Werbung:

Weiterlesen...

Handbuch der Gartenkunde: Zwiebelgewächse

Handbuch der Gartenkunde: Zwiebelgewächse, von James Underwood Crocket und der Redaktion der Time-Life Bücher. Aquarelle von Allianora Rosse Inhaltsangabe – Zwiebelgewächse Blüten zu jeder Jahreszeit Die bewegte Geschichte der Zwiebelgewächse Bildteil: Moderne Tulpen und ihre grosse Vergangenheit Pflanzen, die im Frühling blühen Bildteil: Ein Zeitplan für ganzjährige Blütenpracht Die große Farbparade des Sommers Blüte im Herbst und im Winter Eine Enzyklopädie der Zwiebelgewächse Anhang: Hinweise auf Schädlinge und Krankheiten Merkmale von 150 Zwiebelgewächsen Quellennachweis der Abbildungen Danksagungen Bibliographie Register (Verlagsangaben/vwh) Bibliographie – Zwiebelgewächse Time-Life Books Niederlande 1977 160 Seiten weitere…

Weiterlesen...