Frühstück

Frühstück – Gedicht von Gustav Falke Alle unsre Tauben sind schon lange wach sitzen auf den Lauben, sitzen auf dem Dach, sitzen auf dem Regenfaß; Wer gibt denn uns Tauben was? Alle unsre Hennen sind schon aus dem Stall, gackeln schon und rennen, scharren überall. Und der Hahn kräht: “Futter her! Immer mehr, nur immer mehr!” Alle unsre Kleinen machen ein Geschrei, strampeln mit den Beinen, wollen ihren Brei. Lirum, larum, Löffelstiel, wer krakeelt, der kriegt nicht viel. Tauben, Hühner, kleine Kind´ jeden Morgen hungrig sind. Werbung:

Weiterlesen...

Das Liedlein vom Kirschbaum

Das Liedlein vom Kirschbaum – ein Gedicht von Johann Peter Hebel. Zum Frühstück sagt der liebe Gott: “Geh, deck dem Wurm auch seinen Tisch!” Gleich treibt der Kirschbaum Laub um Laub, vieltausend Blätter, grün und frisch. Das Würmchen ist im Ei erwacht, es schlief in seinem Winterhaus, es streckt sich, sperrt sein Mündchen auf und reibt die blöden Augen aus. Und darauf hat´s mit stillem Zahn an seinen Blätterchen genagt; es sagt: “Man kann nicht weg davon! Was solch Gemüs` mir doch behagt!” – Und wieder sagt der liebe Gott:…

Weiterlesen...

sweet & salty

sweet + salty – Frühstück, Kleinigkeiten und schnelle Rezepte von Andrea Martens und Jo Kirchherr. Inhaltsangabe Die Brinner-(Breakfast + Dinner)-Ideen aus diesem Buch sind süss und salzig. Vergessen Sie das klassische Marmeladenbrot, hier werden süsse Waffeln mit deftigem Speck serviert und die süssen Muffins werden mit einem käsig salzigen Topping gekrönt! Frühstück für den ganzen Tag und jede Gelegenheit! Bibliografie AT-Verlag Aarau/Schweiz Pappband 144 Seiten ca 18 x 24,5 cm ISBN: 978-3-03800-943-6 Preis und Bezugsmöglichkeiten Hits: 56

Weiterlesen...