Helenchen und der Kettenhund

Helenchen und der Kettenhund – eine Erzählung von Heinrich Seidel. Im Sommer wurden von Onkel Nebendahl auf sein Gut eingeladen, das er gepachtet hatte. Er hatte einen ungemein bösen Kettenhund namens “Wasser”, er einzig und llein vor dem Onkel und dem Mann, der die Kühe…

Bei Goldhähnchens

Bei Goldhähnchens – ein Gedicht von Heinrich Seidel Bei Goldhähnchens war ich jüngst zu Gast! Sie wohnen im grünen Fichtenpalast in einem Nestchen klein, sehr niedlich und sehr fein. Was hat es gegeben? Schmetterlingsei, Mückensalat und Gnitzenbrei und Käferbraten famos – zwei Millimeter groß. Dann…

April

April – ein Gedicht von Heinrich Seidel April! April! Der weiß nicht, was er will. Bald lacht der Himmel blau und rein, bald schaun die Wolken düster drein, bald Regen und bald Sonnenschein! Was sind mir das für Sachen: mit Weinen und mit Lachen ein…

Archive

Linktipp:

Statistik

  • 0
  • 9
  • 7
  • 356
  • 148
  • 2.562
  • 10.634
  • 157.425
  • 237.510
  • 87.561
  • 3
  • 44.874
  • 713
  • Mai 21, 2018
Copyright © 2018 Werner-Haerter-Archiv
Das Werner Härter-Archiv speichert - anonymisiert - Besucherdaten, die uns helfen, diese Webseite attraktiver zu machen. Sie können diese Speicherung ablehnen. Dabei wird in Ihrem Browser, für die Laufzeit von einem Jahr, ein Cookie gesetzt, das eine künftige Auswertung verhindert.
Ich stimme zu! , Ich lehne ab!
537