Aufregen hilft nicht, Mama!

Aufregen hilft nicht, Mama!

Aufregen hilft nicht, Mama!. Wie Eltern die großen Probleme ihrer Kinder besser verstehen und helfen können, von H.-J. Friese / A. Friese. Inhalt – Aufregen hilft nicht, Mama! Wenn Kinder auffällig werden und nicht mehr so “pflegeleicht” wie gewohnt sind, wenn sie zum Beispiel Fingernägel abbeißen, zu wenig essen, stottern, einnässen, klauen, Feuer machen, aggressiv sind, nicht schlafen können, sich in der Schule nicht konzentrieren -, dann sind oft auch die Eltern ratlos. Dabei ist es gar nicht so schwer, die Kindernöte zu verstehen und wirksam zu helfen. Doch die…

Read More

Wir entdecken Tiere in Garten und Feld

Wir entdecken Tiere in Garten und Feld

Wir entdecken Tiere in Garten und Feld – ein Bilder-Sachbuch von Wolfgang de Haen / Franz Moisl. Inhalt – Wir entdecken Tiere in Garten und Feld Überall stoßen wir auf Tiere, wenn wir mit wachen Augen durch die Natur gehen. Wie leben sie? Wodurch sind viele Arten bedroht? Welche Bedeutung haben sie für das Gleichgewicht in der Natur? Ein Buch für alle, die Tiere gern haben und sie besser kennenlernen und verstehen möchten. Mit naturgetreuen farbigen Zeichnungen. Ein Sachbuch zum Vorlesen und Selberlesen. (Quelle: Verlagsbeschreibung/vwh) Neben einem Vorwort gliedert sich…

Read More

Das große Geschichtenbuch vom Bauernhof

Das große Geschichtenbuch vom Bauernhof

Das große Geschichtenbuch vom Bauernhof: Texte von Gisela Fischer, Elke Meinardus, Gunter Steinbach. Bilder von Bob Bampton, Marida Brinkworth, Dieter Büsch, Ray Cresswell, Gillian Embleton, Ina und Walter Etschmann, Colin und Moria Maclean, David Palmer. Inhalt – Das große Geschichtenbuch vom Bauernhof Wissenswertes und Unterhaltsames vom Bauernhof: Das Buch gibt Sachinformationen über die Tiere, die dort zu Hause sind, und enthält Phantasiegeschichten von Tiermüttern und ihre Jungen. Es beschreibt den Weg vom Korn zum Brot und schildert, wie ein preisgekröntes Schwein ausreißt. Es erzählt von Kindern, die auf dem Bauernhof…

Read More

Der Ursprung des Menschen

Der Ursprung des Menschen

Der Ursprung des Menschen, von Richard Leakey und Roger Lewin. Inhalt – Der Ursprung des Menschen Seit langem beschäftigt Biologen und Anthropologen die Frage, wo und wie der Mensch als Spezies, als homo sapiens sapiens, entstanden ist. In einer Region der Erde, etwa Ostafrika, oder multiregional, das heißt in mehreren Gebieten der Erde gleichzeitig? Haben Mensch und Menschenaffe einen gemeinsamen Vorfahren, oder hat der Mensch eine eigene Evolutionslinie? Hat der Vorfahre des heutigen Menschen andere Menschenarten ausgerottet wie die Europäer die Indianer oder andere “primitive” Völker? Mit diesen und anderen…

Read More

Jagd in Deutschland

Jagd in Deutschland

Jagd in Deutschland. Wild und Jäger im Industrieland, von Dietrich Stahl/Hans Bibelriether. Inhalt – Jagd in Deutschland Der Wunsch einer breiten Öffentlichkeit nach Information über die Jagd, über ihre Aufgaben und ihre Berechtigung im Industriezeitalter ist in den letzten Jahren immer dringlicher geworden. Dem entspricht bei Jägern und jagdlichen Organisationen ein vermehrtes Bedürfnis, durch Unterrichtung der interessierten Kreise um ein besseres Verständnis für die Belange der Jagd zu werben. Beiden Zielen dient dieses Buch. Als objektive Informationsquelle trägt es dazu bei, dass zu aktuellen und strittigen Fragen sachliche Antworten gefunden…

Read More

Fredys Hütte am Teich

Fredys Hütte am Teich

Fredys Hütte am Teich, Erzählung von Anthony Buckeridge. Inhalt – Fredys Hütte am Teich Fredy und Darbi sind unzertrennliche Freunde, die viele Streiche aushecken. Nun haben die Jungen ein neues Abenteuer entdeckt: Auf dem Gelände ihrer englischen Internatsschule Linbury bauen sie an den Ufern des Teichs Hütten. Wer möchte da nicht die schönste haben! Darbi hat eine Menge Erfindungen beigesteuert: ein Belüftungsrohr, einen Eisschrank Marke “Eigenbau” aus einer Blechtrommel und sogar einen Spezialentwässerungskanal. Aber dem friedlichen Leben naht Unheil. Beim Besuch des Direktors kracht die Hütte der beiden zusammen, und…

Read More

Das Werk des Teufels

Das Werk des Teufels

Das Werk des Teufels, Roman von Kenneth Oppel. Aus dem Amerikanischen von Lore Straßl. Inhalt – Das Werk des Teufels Dr. Laura Donaldson gilt als Kapazität auf dem Gebiet der Krebsforschung. Bei der Untersuchung einer Blutprobe stellt sie fest, dass der Spender des Blutes über einen Immunstoff verfügt, der innerhalb kürzester Zeit Krebszellen zerstört. Eine genaue Untersuchung könnte den Durchbruch bei der Bekämpfung der tückischen Krankheit darstellen. Doch die Blutprobe stamt von einem Menschen, den viele als die Inkarnation des Teufels betrachten: David Haines sitzt in der Todeszelle, nachdem er…

Read More

Lippenspiele

Lippenspiele

Lippenspiele, Roman von Marie Carbon. Inhalt – Lippenspiele Wolf G. macht das unschuldige Mädchen Linda zur perfekten und hemmungslosen Geliebten. Immer wieder sagt er ihr: “Schäm dich niemals in der Liebe, denn in der Liebe ist alles erlaubt! Ein Mann und eine Frau sollen sich immer bedingungslos und hemmungslos einander hingeben. Nur dann werden sie die Liebe richtig erleben!” Und ie kommt nicht mehr los davon. Als süßes, scharfes Mädchen genießt sie die Liebe in vollen Zügen. Was diesen Roman so erregend hautnah macht, ist die Tatsache, dass er von…

Read More

Der Irrtum

Der Irrtum, Thriller von Philip Friedman. Inhalt – Der Irrtum Der ehemalige Bundesanwalt Michael Ryan hat seit Jahren keinen Gerichtssaal mehr von innen gesehen. Jetzt muß er in einem spektakuläre Mordprozeß die Verteidigung übernehmen. Das Opfer: sein eigener Sohn. Die Klientin: seine Schwiegertochter Jennifer. Ryan ist überzeugt von Jennifers Schuld, aber die Angeklagte beteuert ihre Unschuld. (Quelle: Verlagsbeschreibung/vwh) Bibliografie – Der Irrtum Wilhelm Heyne Verlag München 1995 (5. Auflage, 1. Auflage dieses Taschenbuchs) Taschenbuch 555 Seiten ISBN 3-453-08416-0 Hits: 41

Read More