Fredys Hütte am Teich

Fredys Hütte am Teich

Fredys Hütte am Teich, Erzählung von Anthony Buckeridge. Inhalt – Fredys Hütte am Teich Fredy und Darbi sind unzertrennliche Freunde, die viele Streiche aushecken. Nun haben die Jungen ein neues Abenteuer entdeckt: Auf dem Gelände ihrer englischen Internatsschule Linbury bauen sie an den Ufern des Teichs Hütten. Wer möchte da nicht die schönste haben! Darbi hat eine Menge Erfindungen beigesteuert: ein Belüftungsrohr, einen Eisschrank Marke “Eigenbau” aus einer Blechtrommel und sogar einen Spezialentwässerungskanal. Aber dem friedlichen Leben naht Unheil. Beim Besuch des Direktors kracht die Hütte der beiden zusammen, und…

Weiterlesen...

Bonni das verlassene Rehkitz

Bonni das verlassene Rehkitz

Bonni das verlassene Rehkitz, von Uno Modin. Inhalt – Bonni das verlassene Rehkitz Der erste Schritt ins Leben wird für Bonni, dem Rehkitz, verhängsoll; zwar kann es durch das Dazwischentreten zweier Bauernkinder den Gängen des Adlers gerade noch entrinnen – aber, Menschenhände haben es berührt, die Mutter nimmt es nicht mehr an. Der Verfasser schildert den harten, tapferen Lebenskampf, den nun das Bckchen, allein auf sich gestellt, auszufechten hat. Ein Jagdhund verfolgt Bonni bis aufs Eis, worauf der Rehbock auf eine paradiesisch gelegene Insel flieht. Hier verlebt er ein Jahr…

Weiterlesen...

Hubschrauber im Einsatz

Hubschrauber im Einsatz

Hubschrauber im Einsatz – eine spannende Erzählung von Harald Holm. Inhalt – Hubschrauber im Einsatz Ist der Freiballonsport überholt und vielleicht nur noch etwas für “alte Tanten”, die sich gemächlich die Welt von oben ansehen wollen? Bislang hat Axel Terfloth das gedacht – bis zu jenem Tag, da er mit seinem Freund Rikki den Aufstieg des Ballons “Guck-ins-Land” erlebt. Ja, die beiden dürfen sogar selbst an zwei abenteuerlichen Fahrten teilnehmen und lernen dabei Gefahren und auch Schönheiten dieses Sportes kennen. Zugleich gewinnen sie einen Einblick in die vielfältigen wissenschaftlichen Vorbereitungen,…

Weiterlesen...

Wie es im Walde zugeht

Wie es im Walde zugeht

Wie es im Walde zugeht – Geschichten von Lili Martini. Einband und Textzeichnungen: Annemarie Kalkoff-Gramberg Inhalt – Wie es im Walde zugeht Im grünen Wald Kuckuck! Kuckuck! Familie Haase Der bitterböse Dieter und das Böcklein Tunichtgut Der gefräßige Einsiedler Der schwarze Michel und Mutter Wildschwein Hunger tut weh! Wohnung gesucht! Igelchen Stachelpeter Frau Reineke und ihre Kinder Ein Dutzend Geschwister und so viel Gefahr Karl rettet sein Hund. (Quelle: Verlagsangaben/Buch-Inhaltsverzeichnis/vwh) Bibliografie – Wie es im Walde zugeht Titania Verlag Stuttgart ohne Jahr Hardcover 63 Seiten Nach “Wie es im Walde…

Weiterlesen...

Ein Mädchen kommt ins Landschulheim

Ein Mädchen kommt ins Landschulheim

Ein Mädchen kommt ins Landschulheim, Roman von Marie Louise Fischer. Inhalt – Ein Mädchen kommt ins Landschulheim Als verwöhntes Einzelkind fällt es Leona schwer, sich der Gemeinschaft im Internat anzuschließen. In ihrer Einsamkeit hofft sie, in der älteren Ilse eine Freundin zu finden. Doch sie wird enttäuscht. Aber allmählich lernt Leona dass man um eine echte Freundschaft kämpfen muss. (Quelle: Verlagsbeschreibung/vwh) Bibliografie – Ein Mädchen kommt ins Landschulheim Franz Schneider Verlag München – Wien 1977 Hardcover ISBN 3505077038 154 Seiten Diesen Buchtitel bei Amazon suchen Hits: 43

Weiterlesen...

Die Insel der Kinder

Die Insel der Kinder

Die Insel der Kinder, Roman von P. C. Jersild. Inhalt – Die Insel der Kinder Reine, ein elfjähriger Junge, wach, offen für alle Eindrücke, macht heimlich Ausflüge in die Welt der Erwachsenen. Reine will die Sommerferien nach eigenen Vorstellungen verbringen, er wird nicht wie von seiner Mutter geplant, ins Ferienlager auf der “Insel der Kinder” fahren. Während die Mutter ahnungslos in ihren Urlaub aufbricht, bleibt Reine allein in Stockholm zurück. Er schreibt eine Absage ans Ferienlager und seiner Mutter beruhigende Briefe, angeblich von der “Insel der Kinder”. Ihre Wohnung macht…

Weiterlesen...

Sabjan und sein Elefant

Sabjan und sein Elefant

Sabjan und sein Elefant. Ein Junge bringt seinen Elefanten vom Urwald in die Zirkus-Arena, von Christa Ruhe. Inhalt – Sabjan und sein Elefant Die Zeit der Elefantenjagd ist da! Auch Keddy zieht Tag für Tag in den Urwald. Kann er Elefanten allein fangen? Eines Nachts schleicht Sabjan auf Keddys Pfad ins Schwarze Tl. Da! In einer Tückischen Fallgrube entdeckt Sabjan ein verdurstetes Elefantenbaby. Keddys Werk! Sabjan alarmiert die deutschen Tierfänger. Unter großen Mühen gelingt die Rettung. Sabjan übernimmt Rhanis Pflege. Die beiden sind unzertrennlich, und so gelingt das Unglaubliche: der…

Weiterlesen...

Eine geheimnisvolle Botschaft

Eine geheimnisvolle Botschaft

Internat Rössli-Burg, Band 2: Eine geheimnisvolle Botschaft, von Margot Potthoff. Inhalt – Eine geheimnisvolle Botschaft Auf der Rößli-Burg gibt es keine Ruhe: Ein neues Mädchen, ein Kankenwagen um Mitternacht, ein Fremder, der harmlos tut, eine Maus im Suppentopf und eine Entführung halten Tilla und ihre Freunde in Atem. Inhaltsverzeichnis: Faule Gurken! Px taucht auf Die Bilimbis sollen Schutzengel spielen Große Aufregung um Mitternacht Wir werden verfolgt, mein Pit Eine Maus im Suppentopf Px ist verschwunden Eine Spur und eine Überraschung Kein Fall für die Bilimbis? Mit Martin geht alles gut…

Weiterlesen...

Ketchup-Piraten sehen rot oder Die Diamantenräuber

Ketchup-Piraten sehen rot

Ketchup-Piraten sehen rot oder Die Diamantenräuber, aus der Reihe: Pizza-Bande, von Margit Kollmar. Inhalt – Ketchup-Piraten sehen rot Zwei Wochen Ferien im Hotel von THs Onkel! Zwei Wochen Ferien an der Elbe – ohne Eltern! Begeistert erkunden die vier von der Pizza-Bande ihre neue Umgebung. Am meisten interessieren sie sich für die beiden Neuankömmlinge aus Zimmer zwölf. Die Köpfe der Pizza-Bande laufen heiß, als sie entdecken, dass sie mit einem gerissenen Verbrecherduo unter einem Dach leben… (Quelle: Verlagsbeschreibung/vwh) Bibliografie – Ketchup-Piraten sehen rot Franz Schneider Verlag München 1993 Hardcover ISBN…

Weiterlesen...

Neuer Märchenschatz

Neuer Märchenschatz

Neuer Märchenschatz. Erzählt von Elisabth Amort, mit 80 farbigen Text-Zeichnungen von Herbert Thiele. Inhalt – Neuer Märchenschatz Hier finden wir zarte, tiefempfundene Märchen, als wären sie schon viele hundert Jahre erzählt. Die Verfasserin erzählt sie mit dem Herzen und in einer Sprache, die den Zauber des Geheimnisvollen nie verliert. Sie sind alle bunt schillernd und von einem besonderen Reiz, ganz gleich, ob es das Märchen von der Wunderbrille ist oder vom verkauften Herz, die uns lehren, dass Geld und Gold nicht alles auf dieser Welt bedeuten. In diesem Märchenbuch geschehen…

Weiterlesen...