Ein Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen im Kriege gegen die Türken

Ein Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen im Kriege gegen die Türken, eine Erzählung von Gottfried August Bürger. Einst, als wir die Türken in Oczakow hineintrieben, ging´s bei der Avantgarde sehr heiß her. Mein feuriger Litauer hätte mich beinahe in des Teufels Küche gebracht. Ich hatte einen ziemlich entfernten Vorposten und sah den Feind in einer Wolke von Staub gegen mich anrücken, wodurch ich wegen seiner wahren Anzahl und Absicht gänzlich in Ungewißheit blieb. Mich in eine ähnliche Wolke von Staub einzuhüllen, wäre freilich wohl ein Alltagspfiff gewesen, würde mich aber…

Weiterlesen...

Die Geschöpfe und die Erde

Die Geschöpfe und die Erde, Erzählung von Max Meil. Bevor der Herr die Erde erschaffen hatte, rief er die Tiere zusammen und fragte sie, wie er sie wohl machen sollte. “Mache sie recht eben und weit, daß sie nicht aufhört”, rief das Pferd und wieherte mutig. “Mache sie recht dick und weich”, sagte der Maulwurf, “daß ich überöll durchkomme.” “Wenn sie nicht ganz voll Wasser und flüssig ist”, meinte der Fisch, “so habe ich wenig Freude daran.” “Ich will, daß sie voll hoher, spitziger Berge ist!” sagte der Adler. “Ich…

Weiterlesen...

Das große Geschichtenbuch vom Bauernhof

Das große Geschichtenbuch vom Bauernhof

Das große Geschichtenbuch vom Bauernhof: Texte von Gisela Fischer, Elke Meinardus, Gunter Steinbach. Bilder von Bob Bampton, Marida Brinkworth, Dieter Büsch, Ray Cresswell, Gillian Embleton, Ina und Walter Etschmann, Colin und Moria Maclean, David Palmer. Inhalt – Das große Geschichtenbuch vom Bauernhof Wissenswertes und Unterhaltsames vom Bauernhof: Das Buch gibt Sachinformationen über die Tiere, die dort zu Hause sind, und enthält Phantasiegeschichten von Tiermüttern und ihre Jungen. Es beschreibt den Weg vom Korn zum Brot und schildert, wie ein preisgekröntes Schwein ausreißt. Es erzählt von Kindern, die auf dem Bauernhof…

Weiterlesen...

Käpt´n Mitternacht

Käpt´n Mitternacht

Käpt´n Mitternacht, Erzählung von Randolph Stow. Inhalt – Käpt´n Mitternacht Der von allen gefürchteten Buschräuber Käpt´n Mitternacht (er hat um 1870 in Australien tatsächlich gelebt) war ein junger Mann von kräftiger Gestalt und einfältigem Gemüt. Seine Bande bestand aus fünf Tieren und zwar aus dem sehr klugen Siamkater Khat, der der eigentliche Führer der Band war, der ziemlich dämlichen Kuh Dora, dem Pferd Red Ned, dem schlauen Kakadu Major und dem Hirtenhund Gyb. Natürlich sprachen sich Mitternachts Untaten schnell herum, ja sie wurden sogar bewundert. So konnte es nicht ausbleiben,…

Weiterlesen...