Patria – Kapitel 11

Patria

Patria – Kapitel 11 Roby stellte das Buch auf den Rücken und ließ es aufs Geratewohl auseinanderfallen. Aber er kam nicht zum Lesen. Die Bibel hatte sich da geöffnet, wo ein dickes, schweres Kartonbild die Blätter auseinandersperrte. Und dieses Bild! Es zeigte Christum, wie er mit unsäglich weit gereckten, ja ausgerenkten Armen am Holz hing. Darunter stand mit Bleistift in den drolligen, krausen Buchstaben des lieben Harry Goes: “Wenn ich aber erhöht sein werde, will ich alles an mich reißen!” – “Diese Worte gibt seinem Freund und König zum Gruß…

Weiterlesen...

Das Herz der 6. Armee

Das Herz der 6. Armee

Das Herz der 6. Armee, Roman von Heinz G. Konsalik. Inhalt – Das Herz der 6. Armee Konsalik schrieb dieses Buch nach Erinnerungen von überlebenden Stalingradkämpfern und nach dem genauen Studium sowjetischer Frontberichte. Er sagt dazu: “Wenn ich mich trotz der Fülle von Stalingradbüchern entschlossen habe, über den Schicksalskampf um diese Stadt und den Tod Hundertausender Männer – Deutscher und Russen – zu schreiben, so deswegen, weil hier Stalingrad nicht aus der Warte des Generalstäblers gesehen wird, sondern mit den leidenden und hungrigen Augen des einfachen Soldaten.” Aber nicht nur…

Weiterlesen...

Verwehte Spuren

Verwehte Spuren

Verwehte Spuren. Als Gebirgsjäger an der Ostfront. Inhalt – Verwehte Spuren Unter dem Decknamen “Operation Edelweiß” soll Leutnant Wenkes Gebirgsjäger-Division zügig den Kaukasus Richtung Schwarzmeerküste überqueren. Doch bereits der Hinweg wird zur Tortur. Neben ständiger Feindesnähe und fehlendem Nachschub an Truppen und Nahrungsmittel, drohen Schnee und Eis das Vorhaben zu gefährden. Zum Todesurteil wird den Soldaten aber die Beurteilung der Berliner Führungsspitze, die ohne Kenntnis der genauen Lage die Situation völlig falsch einschätzt. Als die Erlaubnis zum Rückzug erteilt wird, ist es zu spät: Wenk kann nur noch versuchen, die…

Weiterlesen...

Feuersturm

Feuersturm

Feuersturm, das Buch zur grandiosen Fernsehverfilmung eines internationalen Bestsellers, von Herman Wouk. Inhalt – Feuersturm Mehr als ein Kriegsroman – die packende Geschichte einer Familie und ihrer Freunde, deren Schicksal aufs engste mit dem Ausbruch und Dahinstürmen des Krieges verwoben ist. 1939 kommt Victor Henry als Marineattaché an die amerikanische Botschaft in Berlin. Damit beginnt für ihn ein Leben des Abenteuers und des Kampfes; verschiedene gefährliche Missionen führen ihn an die Brennpunkte des Kriegsgeschehens. Seine Frau Rhoda und die Kinder gehen eigene Wege, und die Hauptakteure der Zeitgeschichte, Hitler, Stalin,…

Weiterlesen...

Heia Safari!

Heia Safari

Heia Safari! – Roman von General von Lettow-Vorbeck. Inhalt – Heia Safari! Packende Abenteuer mitzuerleben ist der heiße Wunsch der Jugend, und welcher Erwachsene ließe sich nicht auch gern von dramatischen Geschehen, besonders in fernen Erdteilen, fesseln? Was aber sind erdichtete Erlebnisse gegenüber der 4 1/2jährigen Selbstbehauptung eines “verlorenen Haufens” deutscher Soldaten, überwiegend Farmer und Askaris gegen hundertfache Übermacht in Ostafrika? Ein Kampf in Busch und Steppe, fast ohne Nachschub, bei dem es immer wieder hieß: “Waffen, Munition und Verpflegung? – Holt sie euch beim Feind!” Ein Kamf, bei dem…

Weiterlesen...

Der Transport

Der Transport

Der Transport, Roman von Wolfgang Altendorf. Inhalt – Der Transport Im Februar 1945 bekommt der Leutnant Felix Bleckmesser, der wegen einer Augenschwäche nicht voll “einsatzfähig” ist, den Befehl, sechzig Strafgefangene der Wehrmacht zur Bewährung an die Front begleiten. Seine Kurzsichtigkeit, die ihm den Kontakt mit den Menschen immer erschwerte, zwingt ihn in der ungewöhnlichen Situation zu ungewöhnlichen Situation zu ungewöhnlichen Verhalten: Entgegen jeder Regel und Anweisung schenkt er seinen Männern, unter denen auch “schwere Jungens” sind, sein Vertrauen, uns so vertrauen sie ihm. Er verschafft ihnen Erleichterungen, ist ihr Anwalt…

Weiterlesen...

Mauer des Schweigens (James Patterson)

Mauer des Schweigens

Mauer des Schweigens, ein Alex-Cross-Roman von James Patterson. Inhalt – Mauer des Schweigens Alex Cross macht Schluss. Nach langen Jahren bei der Polizei von Washington D.C., in denen er dem Tod öfter von der Schippe gesprungen ist, als ihm lieb sein könnte, möchte er sein Glück nicht weiter strapazieren und aufhören, bevor ihn seine Arbeit umbringt. Als ihn aber sein bester Freund John Sampson um Hilfe bittet, kann er nicht nein sagen, Sampsons Freund, Sergeant Ellis Cooper, ist von einem Militärgericht wegen dreifachen Frauenmordes verurteilt worden. John Sampson ist sich…

Weiterlesen...

Der letzte Karpatenwolf (Heinz G. Konsalik)

Der letzte Karpatenwolf

Der letzte Karpatenwolf, Roman von Heinz G. Konsalik. Inhalt – Der letzte Karpatenwolf Wieder einer der harten und doch ergreifenden Kriegsromane Konsaliks. In Rumäien wird eine kleine Gruppe deutscher Soldaten vom Kriegsende überrascht. Eine verzweifelte Flucht durch die unwegsamen Karpaten begint, durch Felsklüfte, Wildwasser und endlose Wälder. Überall lauert die Gefahr, von den Russen gefangen zu werden. Die Versprengten hausen in Höhlen und ziehen durch Gebiete, die noch niemand betreten hat. Aber sie bewegen sich in einem Teufelskreis, aus dem es kein Entrinnen gibt, denn die Straßen sind von Russen…

Weiterlesen...

Soldaten – Kameraden (Heinz G. Konsalik)

Soldaten Kameraden

Soldaten – Kameraden. Drei Romane in einem Band von Heinz G. Konsalik. Inhalt – Soldaten – Kameraden Der Zweite Weltkrieg, heute schon für die jungen Generationen bloße Geschichte geworden, hat das Gesicht unserer Welt in politischer, gesellschaftlicher und kultureller Hinsicht grundlegen verändert. Aus dem Blut von 55 Millionen Toten wuchs eine neue Zeit, entstand das Atomzeitalter, bildeten sich die großen Machtblöcke West und Ost, zerfiel der Kolonialismus, begann das Erwachen der Völker zur Eigenstaatlichkeit, schufen die Mittel der Massenvernichtung in der Hand einiger Großmächte das Grauen vor einem neuen Krieg,…

Weiterlesen...

Der Adler ist gelandet

Der Adler ist gelandet – eine Mischung aus authentischer Zeitgeschichte und dramatischer Darstellung, von Jack Higgins. Inhalt – Der Adler ist gelandet Dies ist die bisher ungeschriebene Geschichte des kühnsten deutschen Kommandounternehmens nach der Befreiung Mussolinis vom Gran Sasso. Als die deutsche Abwehr durch eine Spionin erfährt, dass Churchill am 6. November 1943 ein Wochenende an der englischen Ostküste verbringen wird, bescchließt die oberste Führung, dem Krieg eine radikale Wendung zu geben. Eine kleine Elitegruppe von Fallschirmjägern soll aus einer erbeuteten Dakota abspringen und den Premier gefangennehmen oder – töten.…

Weiterlesen...