Der dritte Tag

Der dritte Tag

Der dritte Tag, Roman von Joseph Hayes.

Inhalt – Der dritte Tag

Durch eine regennasse Straße New Yorks irrt ein Mann, durchnäßt, zerschunden, und auf der Suche nach seiner Vergangenheit. Wer ist er, wo kommt er her, wann und wie verlor er sein Gedächtnis? Er versucht, sich in sein altes Leben zurückzutasten und ringt, unter unsäglicher Spannung, um seine Identität. Welche Rolle spielte er bei den tragischen Vorfällen in seiner Umgebung? Er fühlt sich zur Verantwortung gezogen. Drei schreckliche Tage – bis er die Lösung der verwirrenden Fragen entdeckt.
(Quelle: Verlagsbeschreibung/vwh)

Bibliografie – Der dritte Tag

Fischer Bücherei GmbH
Frankfurt am Main und Hamburg
1965
Taschenbuch
301 Seiten

Bezugsmöglichkeiten

Suchen (Gebraucht) bei booklooker
Diesen Titel bei Amazon suchen
Suchen bei Abebooks