Der Müncheberg bei Leusel


Warning: file_get_contents(https://webservices.amazon.de/paapi5/searchitems): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 429 Too Many Requests in /homepages/19/d645085735/htdocs/clickandbuilds/WordPress/MyCMS2/wp-content/plugins/easy-amazon-product-information/eapi_amazon.php on line 205

Wenn man die neue Straße von Alsfeld nach Leusel einschlägt, so liegt ungefähr auf halbem Wege rechts ein Berg, de heißt Müncheberg, weil auf demselben in alten Zeiten ein Mönchskloster gestanden haben soll.

Die Sage geht, dass sich im Innern des Berges noch Mönche aufhalten, welche jeden, der des Nachts den Berg besteige, hinein locken. Wenn man aber wieder hinaus gehen will, dann schlagen sie die Türe mit solcher Kraft und so rasch zu, dass der Hineingetretene meist ein Stück von der Ferse zurücklässt.


Der Müncheberg bei Leusel ist eine mündlich überlieferte hessische Sage.

(Quelle: Hessische Sagen, herausgegeben von J. W. Wolf, Dieterichsche Buchhandlung, Göttingen, 1853)

(Werbung)

Hessische Sagen bei:

Amazon
Booklooker
ZVAB (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher)


Werbung: