Der neue Duden

Der neue Duden

Der neue Duden. Die Rechtschreibung der deutschen Sprache als Jubiläumsausgabe.

Inhaltsangabe – Der neue Duden

Am 1. August 1961 jährte sich zum fünzigstenmal der Todestag Konrad Dudens. Die Dudenredaktion, die sein Lebenswerk fortsetzt, will durch diese Jubiläumsausgabe den Begründer der deutschen Einheitsschreibung ehren.
Bei der Neubearbeitung galt es vor allem, den wortschaft zu überprüfen. Da der Satzspiegel vergrößert und die Seitenzahl des Bandes erhöht wurde, war es möglich, über 10 000 neue Stichwörter aufzunehmen. Dabei konnte sich die Dudenredaktion auf ihre umfangreichen Sammlungen stützen.
Die Umfangsvergrößerung kam aber auch den Worterklärungen zugute. In den meisten Fällen wurden die Erklärungen erweitert und damit auch verbessert.
Viele Benutzer werden es auch begrüßen, daß die Sprachschichten stärker als bisher verdeutlicht wurden. Dabei wurde vor allem das umgangssprachliche Wortgut durch entsprechende Zusätze abgehoben. Schließlich wurde die Kennzeichnung der Wortbetonung auf alle Stichwörter und die der Silbentrennung auf weitere zweifelhafte Fälle ausgedehnt.
Der Duden ist jetzt noch inhaltsreicher als bisher.
(Verlagsbeschreibung/vwh)

Bibliografie – Der neue Duden

Bibliographisches Institut
Mannheim
1961
800 Seiten

weitere Informationen / Zustand / Preis