Ich bin eine Frau aus Ägypten

Ich bin eine Frau aus Ägypten

Ich bin eine Frau aus Ägypten. Die Autobiographie einer außergewöhnlichen Frau unserer Zeit.

Inhalt – Ich bin eine Frau aus Ägypten

Jehan Sadats Geschichte ist die ehrliche und leidenschaftliche Schilderung eines Lebens als emanzipierte Mohammedanerin, Patriotin, Ehefrau und Mutter – eine Autobiographie aus der Welt des Islam, die in ihrer Art bisher einzigartig ist.
Jehan Sadat ist die erste Frau des modernen Ägypten, die in ihrem Land und weltweit eine bedeutende Rolle spielte – und das aus eigener Kraft.
“Jehan Sadat ist eine reichbegabte Frau: Sie ist inteligent, couragiert und zutiefst menschlich. Ihr Leben lang – durch Triumphe und Tragödien – ließ sie andere Menschen an diesen Gaben teilhaben.” (Henry Kissinger)
(Quelle: Verlagsbeschreibung/vwh)

Inhaltsverzeichnis – Ich bin eine Frau aus Ägypten

Der Tod meines Mannes
Jugend in Kairo
Der Revolutionär und das Schulmädchen
Die Befreiung Ägyptens
Die Zeit Gamal Abel Nassers
Leben auf dem Dorf
Ägyptens Unglück
Verrat und Verräter
Die Söhne Abrahams
Die Aufgaben einer First Lady
Frauen im Islam
Der Weg zum Frieden
Im Namen Allahs
Unendliches Leid
Epilog
(Quelle: Buchauszug/Inhaltsverzeichnis/vwh)

Bibliografie – Ich bin eine Frau aus Ägypten

Wilhelm Heyne Verlag
München
1993 (19. Auflage)
Taschenbuch
ISBN 3453045998
427 Seiten

erhältlich bei:
Amazon
Booklooker
Abebooks

Hits: 34

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archive

Linktipp:

Statistik

  • 0
  • 113
  • 62
  • 327
  • 143
  • 2.621
  • 10.625
  • 157.519
  • 236.874
  • 87.316
  • 24
  • 44.709
  • 713
  • Mai 21, 2018
Copyright © 2018 Werner-Haerter-Archiv
Das Werner Härter-Archiv speichert - anonymisiert - Besucherdaten, die uns helfen, diese Webseite attraktiver zu machen. Sie können diese Speicherung ablehnen. Dabei wird in Ihrem Browser, für die Laufzeit von einem Jahr, ein Cookie gesetzt, das eine künftige Auswertung verhindert.
Ich stimme zu! , Ich lehne ab!
559