24 Kapitel gutes Benehmen

Beschreibung

24 Kapitel gutes Benehmen – ein Ratgeber von Ottilie Mosshamer mit 34 Bildern von Karl Horn.

Es gibt heute vieles, um sich das Leben angenehmer zu machen, und das meiste davon kostet nicht wenig Geld. Verhältnismäßig sehr preiswert aber ist gutes Benehmen zu erwerben. Es kostet ein wenig Rücksicht, ein wenig Überlegen, ein wenig Arbeit an sich selbst – wobei neben dem Inneren auch das Äußere nicht zu kurz kommen darf -, und der Lohn: man fühlt sich selbst sehr viel wohler in seiner Haut, hat eine ganz andere Sicherheit im Auftreten, und manch ein Gesicht wird sich uns freundlicher zuwenden, als das sonst der Fall gewesen wäre; und das ist ja oft nur der Anfang von bedeutsamerein Dingen.

Dieses kleine Buch möchte auf dem Weg zu gutem Benehmen ein Ratgeber sein. Viele Mädchen verdanken der Verfasserin schon so manchen guten Rat, und sie glauben ihr aufs Wort, wenn sie einleitend sagt: “Helfen will euch eine, die euch gern hat.” Außerdem weiß sie, wie sie es anbringen muss: Sie erzählt, wie es falsch und wie es richtig ist, und wo sich in ihren Geschichten jemand blamiert, sind es glücklicherweise immer die andern und nicht wir selber. Das liest sich prächtig, und man weiß doch, wie es gemeint ist. Vor allem versteht Ottilie Moßhammer dabei zu erklären, warum man es so oder so macht. Dadurch behält sich alles viel besser, aber man spürt auch, dass hinter der äußeren Form ein wichtiger Inhalt steckt; denn letzten Endes ist ja das gute Benehmen ein Stück angewandte Nächstenliebe.
(Quelle: Verlagsbeschreibung/Klappentext/vwh)

Bibliografie – 24 Kapitel gutes Benehmen

Verlag Herder KG
Freiburg Basel Wien
1960
gebunden, Schutzumschlag
137 Seiten, 34 Bilder


Bezugsquellen zu “24 Kapitel gutes Benehmen” (Werbung)

Amazon
Booklooker
ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher)