Mit Familienanschluß

Angebote bei ZVAB (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher)

Beschreibung

Mit Familienanschluß – Roman von Heinz G. Konsalik

Hermann Wolters, 46 Jahre, Studienrat. Ein Mann, der seit 22 Jahren immer nur eine geliebt hat. Seine Frau.
Dorothea Wolters, 40 Jahre alt, Mutter von drei Kindern. Eine Frau, die nie auf Rosen gebettet war, aber doch manchmal welche geschenkt bekam. Von ihrem Mann.
Eva Aurich, 23 Jahre alt, blaue Augen, blonde Haarmähne, eine Traumfigur. Die Wolters´ haben sie für einen Riviera-Urlaub als Betreuerin ihres jüngsten Sohnes engagiert. Mit Familienanschluß.
Seitdem hat Hermann Wolters das Gefühl, etwas Entscheidendes im Leben versäumt zu haben. Kann er es nachholen mit der blonden Eva?
Dies ist wieder ein echter Konsalik-Roman: meisterhaft erzählt, voller Schwung und Überraschungen.
(Quelle: Verlagsbeschreibung/vwh)

Bibliografie – Mit Familienanschluß

Gustav Lübbe Verlag GmbH
Bergisch Gladbach
1984 (6. Auflage)
Taschenbuch
287 Seiten
ISBN 3404111804