Weihnachten 2004 – Julia Band 17 – [Antiquariat]

Weihnachten 2004

Weihnachten 2004 – Julia Band 17, drei Romane in einem Band.

Inhalt – Weihnachten 2004

Wunder der Weihnachtszeit
Roman von Kate Hoffmann
Der Weihnachtsmann im Kaufhaus der kleinen Stadt ist tief gerührt: Der süße Eric wünscht sich kein Spielzeug, sondern nur eins: Festliche Weihnachtstage, wie sie gefeiert wurden, als seine Mutter noch bei ihm lebte. Mit dieser Aufgabe wird die junge Holly Bennet – als Weihnachtsengel verkleidet – auf die Ranch der Marrins geschickt! Nicht nur Eric ist von Holly begeistert – auch sein Vater, der attraktive Alex, weicht kaum von ihrer Seite…

Bleib bei mir – für immer
Roman von Heather Macallister
Maddie Givens kann sich kaum noch auf die Vorbereitungen für die Weihnachtstage konzentrieren. Der Versicherungsagent Steve Jackson, der attraktivste Mann, den sie je kennen gelernt hat, hat sich in ihrem Haus einquartiert, da er sie in Gefahr vermutet! Zusammen mit ihm schmückt sie den Weihnachtsbaum, backt süße Kekse und lässt sich nur zu gern von ihm unterm Mistelzweig küssen. Der sehnsüchtige Wunsch, dass Steve für immer bleiben wird, erwacht in Maddie!

Im hellen Schein der Kerzen
Roman von Carolyn Greene
Der erfolgreiche Manager Robert Maddock fühlt sich glücklich, wie lange nicht mehr: Durch einen Zufall ist er mitten in die Weihnachtsfeier der Familie Marsh geraten – und trifft auf die große Liebe seines Lebens: Ruth Marsh, eine junge Lehrerin. Zusammen mit ihr genießt er die bezaubernden Festtage, aber dann erwachen alte Ängste in ihm. Zu häufig hat er erlebt, wie vergänglich das Glück sein kann, und ist entschlossen, auf ein Leben mit Ruth zu verzichten…
(Quelle: Verlagsbeschreibung/vwh)

Bibliografie

Cora-Verlag
Hamburg
2004
Taschenbuch
386 Seiten


Bezugsquellen:

Julia-Romane bei Amazon

ZVAB – Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher


Mein Antiquariat:

[iframe src=“https://www.booklooker.de/renabuch/B%C3%BCcher/Angebote/showAlluID=3186229&sparteID=1902″ width=“100%“ height=“3500″]