Die Vision der letzten Tage (Buchvorstellung)

Die Vision der letzten Tage - Buchcover - erschienen im Pattloch Verlag

Die Vision der letzten Tage – Weissagungen – Erscheinungen – Hellseher, von Hans Theodor Brik.

Die supranormale Schau künftiger Dinge ist eine wissenschaftlich erwiesene Tatsache. Das vorliegende Buch stützt sich auf die Aussagen geschichtlich anerkannter Hellseher aus mehreren Jahrhunderten wie z.B. die hl. Brigitta von Schweden, der hl. Don Bosco, die hl. Hildegard von Bingen, die selige Anna Maria Taigi und andere.

Das Buch bringt keine zusammenhanglose Aufzählung oder Aneinanderreihung von Hellgesichten. Es will Geschichte sein und bringt die Dinge in Form von Geschichten. So wird z.B. der Untergang des Japanischen Inselreiches oder die blutige Revolution in Italien oder die Flucht des Papstes als Geschichte im Perfekt geschildert. Dabei werden die Naturkatastrophen wissenschaftlich begründet. Das Buch schließt mit der Sonnenkatastrophe (Die Sonne wird zur Nova).
(Quelle: Verlagsbeschreibung/vwh)

Bibliografie – Die Vision der letzten Tage

Pattloch – Verlag
München
1989 (6. Auflage)
Hardcover
ISBN 3629911536


(Werbung:)

Bezugsquellen – Die Vision der letzten Tage

Amazon
Booklooker
ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher)