Morgengebet von Christian Fürchtegott Gellert – [Online lesen]

Deutsche Dichtung der Neuzeit

Morgengebet – ein Gedicht von Christian Fürchtegott Gellert.

Gelobet seist du, Gott der Macht,
gelobet sei deine Treue,
daß ich nach einer sanften Nacht
mich dieses Tags erfreue.
Laß deinen Segen auf mir ruhn,
mich deine Wege wallen,
und lehre du mich selber tun
nach deinem Wohlgefallen!

entnommen:
Vor den Toren, Lesebuch für Rheinland-Pfalz, August Bagel Verlag Düsseldorf, 1952


Mein Antiquariat: