Dialog der Religionen

Dialog der Religionen

Dialog der Religionen. Bewußtseinswandel der Menschheit, Michael von Brück (Hrsg.)

Inhalt – Dialog der Religionen

Keine der bestehenden Institutionen oder Religionen hat allein die Antwort auf die gegenwärtige Krise der Menschheit. Es erweist sich die Bedeutung der sokratischen Weisheit, dass Wahrheit im Dialog gefunden wird. Diese Wahrheit erschöpft sich nicht in abstrakten Lehrsätzen, sondern muss in konkreter Gemeinschaft gelebt werden. Im Dialog der Religionen vollzieht sich ein Bewußtseinswandel, bei dem sich des Menschen Sehnsucht auch Ganzheit und Heil mit der Verantwortung für die Welt und Liebe zu allen Wesen verbindet.
Der vorliegende Band vereint die Hauptbeiträge einer Woche gelebten Dialogs der Religionen in Madras. Mystiker und Philosophen, Wirtschaftswissenschaftler und Politiker aus verschiedenen Ländern geben Zeugnis von der Transformation, in der die Religionen, jede auf ihrem spezifischen Hintergrund, verdeckte Schätze der eigenen Traditionen neu entdecken.
(Quelle: Verlagsbechreibung/vwh)

Bibliografie – Dialog der Religionen

Wilhelm Goldmann Verlag
München
1987 (1. Auflage)
Taschenbuch
ISBN 3442120101
155 Seiten


Nach diesem Titel bei Amazon suchen


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *