Gute Antwort – Johann Peter Hebel

Gute Antwort – Erzählung von Johann Peter Hebel.

Wer ausgibt, muß auch wieder einnehmen. Reitet einmal ein Mann an einem Wirtshaus vorbei, der einen stattlichen Schmerbauch hatte, also daß er auf beiden Seiten fast über den Sattel herunterhängte. Der Wirt steht auf der Staffel und ruft ihm nach: „Nachbar, warum habt ihr denn den Zwergsack vor euch auf das Roß gebunden und nicht hinten?” Dem rief der Reitende zurück: „Damit ich ihn unter den Augen habe. Denn hinten gibt es Spitzbuben.” Der Wirt sagte nichts mehr.


(Quelle: Schätzkästlein des Rheinischen Hausfreundes, American Book Company, 1913)